Neuer LKW mit Montagekran erweitert RIKI-Serviceangebot

Ab sofort bietet RIKI seinen Kunden einen neuen Montageservice an:

Mit unserem neuen Montagkran HIAB 377 können RIKI-Betonteile schnell, kostengünstig und direkt vom LKW aus versetzt werden.

Aufgrund seiner kompakten Grösse und hohen Tragfähigkeit ist der Kran überall dort ideal, wo ein zusätzlicher Autokran zum Einbau der Teile notwendig wäre.

Ob Schächte, Zisternen, Fertigteilwände oder Treppen – mit dem HIAB 377 lassen sich solche kniffligen Montagen in Zukunft schnell und effektiv umsetzen!

Zum Einsatz kam das Fahrzeug bereits im Farchanter Tunnel bei Garmisch-Partenkirchen. Bis zu 4,5 to schwere Stahlbeton-Abdeckplatten mussten auf engstem Raum und unter dem Zeitdruck einer Vollsperrung des Tunnels eingebaut werden.

Der Kran und unser Fahrer Roland Pfeiffer konnten hierbei die Stärken des Fahrzeuges voll ausspielen (siehe Fotos).


HIAB Kran (Typ 377 EP-4 HiDuo), 4x hydraulisch ausfahrbar, mit Seilwinde, mit Fernbedienung

 Lastdiagramm:

* 6,1 meter -> 5300 kg

* 8,1 meter -> 3850 kg

* 10,3 meter -> 2980 kg

* 12,6 meter -> 2420 kg